über uns

Wer wir sind

Anfangs 2010 wurde der Verein Kindertagesstätte Spatzennest Aadorf gegründet und mit der Aufgabe betraut, in Aadorf eine Kita zu betreiben. Gestartet hat der Verein mit einer altersgemischten Gruppe, in der Kinder ab dem Alter von 3 Monaten betreut wurden. 

 

Mittlerweile ist die Kita auf 3 Gruppen angewachsen, zwei altersgemischte Gruppen und eine Gruppe für Kindergarten- und Schulkinder, mit insgesamt 37 Plätzen pro Tag. Im Chinderhuus, in welchem die Kita untergebracht ist, bieten wir den Kindern eine pädagogisch optimale familienergänzende Betreuungsmöglichkeit mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. 


Was uns wichtig ist

Als familienergänzende Einrichtung ist eine unserer Aufgaben, den Kindern für ihre Weiterentwicklung Angebote und Hilfestellungen zu geben, die sich an der Lebenssituation, dem bisherigen Entwicklungsstand und den Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes orientieren.

 

Die Kita ist für Kinder ein Lebensraum, in dem sie sich wohl fühlen sollen und ihre Bedürfnisse und Wünsche im Vordergrund stehen. Die Kita soll dem Kind Geborgenheit, Sicherheit und Verlässlichkeit vermitteln. Damit unterstützt und ergänzt sie die Erziehung in der Familie, kann und soll diese jedoch nicht ersetzen.

 

Wir bieten den Kindern altersgerechte Förderung der sozialen, emotionalen, sprachlichen und geistigen Fähigkeiten. Dies geschieht mit täglichen Ritualen, Ausflügen und Spaziergängen, Rollenspielen, Freispiel, Gesellschaftsspielen, Basteln, Singen etc.

 

In jeder Gruppe gibt es Kinder, welche besondere Aufmerksamkeit brauchen, um sich geborgen und sicher zu fühlen. Wir bringen die entsprechende Erfahrung und Fachkenntnisse mit, um solche Situationen professionell zu meistern. Wir legen grossen Wert auf eine optimale Integration.


Umgang im Team

Das Team ist die Basis für ein motiviertes und professionelles Arbeiten. Durch Kommunikation, Selbstkritik, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und Eigeninitiative ist die Erreichung der gemeinsamen Ziele möglich. Der Umgang unter den Erwachsenen wirkt sich auf die Kinder aus. Deshalb ist eine vorbildliche, wertschätzende Zusammenarbeit unter den Mitarbeitenden ein grosser Teil des Fundamentes für das harmonische Zusammenleben der Kinder.


Vorstand Trägerverein

Der Trägerverein wird durch den Vorstand vertreten.